Audre Lorde

„black lesbian feminist mother poet warrior“

Nach der Lektüre des Buches “Zami” von Audre Lorde, ist lila_blue(s) einmal mehr bewegt und begeistert von der Aktivistin und Autorin. So soll der Mai eine ganze Sendestunde zu Audre Lorde bringen: Biografisches und Geschriebenes geben Einblick in dieses vielfältige, radikale und beeindruckende Leben.

HIER nachhören

 

tracklist

Thais Diarra – Al dioulo fage
Rokia Traoré – Kèlè Mandi
Y’ Akoto – What makes you strong
OY – Space Diaspora
Sona Jobarthe – Mamamuso
Hörbuch “Meine Worte werden da sein”, Texte von Audre Lorde gelesen von Agnes Lampkin
Trailer “The Berlin Years”, Dagmar Schultz