EF_Feminity: fluid gender journeys in a binary world

Das Stück “EF_Feminity” unter der künstlerischen Leitung von Marcel Schwald und Chris Leuenberger ist eine Einladung, einen kritischen und offeneren Blick auf die eigene Geschlechterreise zu werfen. Die aus Indien stammenden Performerinnen* Shilok Mukkati, Diya Naidu und Living Smile Vidya lassen an ihrer persönlichen Geschlechtergeschichte auf tänzerische und performative Weise teilhaben. lila_blue(s) hat eine Probe zum Stück besucht und gibt Einblick in den Arbeitsprozess und die Arbeitsweise des Kollektivs. Vielfältige Weiblichkeiten, androgyne Bewegungs-Erforschung jenseits der Binarität und trans*aktivistische Politiken kommen in einem eindrücklichen und empowernden dokumentarischen Tanzstück zusammen.

 

HIER nachhören

 

tracklist:

Ah-Mer-Ah-Su: Boom Crash Bang Clang
Fever Ray: To the Moon and back
Sofia Ashraf: Kodaikanal won’t
Ahnoni: Marrrow
Shea Diamond: I am her
Alo Wala: Ace of Space

linklist:

dampfzentrale
Marcel Schwald
Chris Leuenberger
Shilok Mukkati
über Dyia Naidu
über Living Smile Vidya