womyn in experimental music

Mit kundiger Unterstützung von Mü erforscht lila_blue(s) in der nächsten Sendung die Welten der experimentellen Musik, gemacht von Frauen*: Von gesprochenen Worten, über selbstermächtigend angeeignete Klangräume, bis hin zu unvermittelt vertonter Wut. Und Liebe –
Eigentlich ist eine Radiostunde viel zu kurz für die Fülle eigenständigen Musik-Tüftelns und Pröbelns spannender Frauen*…

HIER nachhören

 

Tracklist

Johanna Beyer – Waltz
Lydia Lunch – Touch my evil
Mecca Normal – I walk alone
Gudrun Gut – Going up the country
Lucrecia Dalt – Glosolalia
Julia Holter – In the green wild
Patti Smith – Fire of unknown origin
Beatrice Dillon – VII
Bettina Köster – Crime don’t pay
Aisha Devi
Yara Mekawei – Red Mouse
Oy – Halleluja Hair
White Noise – My game of loving
Kaitlyn Aurelia Smith – first flight